Theater Narrenschiff

SPIELZEIT 21/22

EIN SOMMERNACHTSTRAUM - Shakespeare im Park 2022

Im Rahmen des SUMMERTIME-Programms 

Der König und die Königin des Elfenreichs sind zerstritten. Vier Liebende irren durch den Wald und suchen einander. Und eine Gruppe von Handwerkern probt ein Theaterstück, um es bei des Königs Hochzeit aufzuführen. Das ist die Ausgangssituation der wohl beliebtesten und am meisten aufgeführte Komödie von William Shakespeare: „Ein Sommernachtstraum“. Seit über 400 Jahren begeistert der märchenhafte Stoff die Zuschauenden auf der ganzen Welt. 

In einer Freilicht-Inszenierung will das theater narrenschiff Ensemble Unnas Theaterpublikum auch in diesem Jahr dazu einladen, in einer lauen Sommernacht das Verwirrspiel aus Liebe und Magie im verzauberten Wald, unter den Bäumen des Westfriedhofs, selbst zu verfolgen. Das theater narrenschiff schafft eine eigene Version der Komödie, die sich seit Jahrhunderten immer wieder neu erfindet. Die Inszenierung hinterfragt die Geschlechter-Identitäten, sowie die Rollenverteilung des Textes, und versucht sie in die heutige Zeit zu übertragen, ohne den Geist Shakespeares dabei zu verlieren. 

Besetzung

Gespielt vom tn-ensemble

Bearbeitung & Inszenierung: André Decker

Informationen zum Kartenverkauf, der über den Bereich Kultur der Stadt Unna laufen wird, veröffentlichen wir Anfang Juni auf unserer Webseite!