Libes Publikum,

André Decker arbeitet grade mit dem tn Ensemble an seinem neuen Tanztheater. IS THIS HAPPINESS? Findet im Rahmen von FRAME-HellwegTanzProjekt statt und hat am 3.12.2016 im theater narrenschiff seine Uraufführung.


Der VVk im I.Punkt des zib hat bereits begonnen. Wir nehmen auch Reservierungen zum AK Preis unter mail@theater-narrenschiff.de entgegen. Wir freuen uns sehr mit FRAME den Tanz in unsere Stadt zu stärken. Das gesamte Festival Programm finden Sie auf www.FRAME-HellwegTanzProjekt.de .




Trailer

zum Trailer bitte anklicken

IS THIS HAPPINESS?

Die Studiobühne Lindenbrauerei präsentiert:

Studiobühne Lindenbrauerei:

“Ich sehe was, was du nicht siehst”

Ein Hürdenlauf durch die Dikriminierungsdebatte


Eine Gruppe will einen Abend zum Thema Diskriminierung vor großem Publikum gestalten. Die Zeit ist knapp und bei den Proben herrscht nicht immer Konsens. Was muss unbedingt mit in das Programm und worauf kann man verzichten, warum soll gerade der älteste Teilnehmer über Altersdiskriminierung schreiben, was ist eigentlich „Kevinismus“ und warum ist es unglaubwürdig, wenn eine kleine Frau den Chef auf der Bühne spielt? Offene oder latente Voreingenommenheit gegenüber diversen Themen nehmen immer mehr Raum bei den Proben ein und die Ideen für eine künstlerische Umsetzung kommen nicht bei allen dreizehn Gruppenmitgliedern gleich gut an.


Die Studiobühne Lindenbrauerei hat sich für ihr neues Stück in den vergangenen Monaten mit dem Thema Vorurteile und den vielfältigen Formen von Diskriminierung in unserer Gesellschaft auseinandergesetzt. Hierbei ließ sie sich u.a. vom „Blue Eyed-Workshop“ der amerikanischen Anti-Rassismus Aktivistin Jane Elliott inspirieren und bringt als Zitat u.a. Passagen aus dem „Blue Eyed“ Film von Bertram Verhaag (DENKmal-Film) auf die Theaterbühne.


Inszenierung: Kirsten Ullrich-Klostermann


Premiere: 07.10.2016 im Kühlschiff der Lindenbrauerei

Die zweite Vorstellung findet am 27. November um 18.00 Uhr im Kühlschiff statt.


Eintritt: 7 Euro im VVK (zzgl. Gebühren) und 9 Euro an der AK




Die Produktionen der letzten Spielzeit: ALL THE WORLD´S A STAGE

Nicht mehr im Spielplan!

Romeo & Julia - Jugendmusical . Projekt Freie Wildbahn (Kopie 1)

VIEL LÄRM UM NICHTS // Shakespeare im Park 2016

was ihr wollt

OTHELLO

DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG

TITUS ANDRONICUS

SHALL I COMPARE THEE TO A SUMMER'S DAY?

TRAILER

WEITERE TRAILER

Wir danken unseren Förderern für ihre freundliche Unterstüzung!